Filmtipps aus Ecuador

Der Detmolder Filmemacher Siegmund Thies hat diverse Filme zur Nutzung in der Bildungs- und Informationsarbeit gemacht. Thies ist Medienpädagoge, TV-Journalist, Dokumentarfilmer und Kameramann. Nachdem er in den 90er Jahren als Fernsehjournalist nach Quito kam, arbeitet er seit Jahren als Medienberater und Filmemacher mit indigenen Gemeinden im Amazonas. Viele seiner Produktionen verstehen sich als Beitrag zur Anerkennung der politischen Forderungen der Amazonas-
Völker.

Die neuesten Film der Reiseschule NA VAVEVA sind zu finden unter:

Deutsche Version (mit Untertitel)

spanische Version:

Hier der Link zum Film „Die Gier nach Öl“ von 2015. Dieser beschreibt die Situation der Indigenen sowie die Bedrohung durch die Ölförderung. So erhält man Einblicke in die Auseinandersetzung um das Gebiet ITT im Amazonas, welches vor diesen Eingriffen eigentlich geschützt werden sollte.

>https://youtu.be/VhzPqFn_yOc

Share Button

Ressourcenkonferenz auf Einladung der sef in Potsdam, 07-08 Mai 2014

Natural Resource Governance in Africa. How to benefit from Regional Integration

Wer hätte das gedacht? Frank Zappa als Taktgeber für eine Konferenz zu Rohstoffen und regionale Integration in Afrika. Marinke van Reit, Vertreterin von „Publish What You Pay (PWYP)“ zitierte den Rockstar: „Without derivations from the norm progress isn’t possible“ (ohne Abweichung von der Norm ist kein Fortschritt möglich). Weiterlesen

Share Button